Entmutungsantrag

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von DerUltimator, 4. Oktober 2019.

  1. DerUltimator

    DerUltimator Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich heute seit ein paar Monaten das erste Mal wieder auf Muxcraft eingeloggt und dachte mir nach ein paar Minuten ich könnte eigentlich mal meinen Ultra Account verhökern, da ich ihn eh nicht mehr verwende.
    Nach kurzer Rücksprache mit Subtranux hatte ich erfahren, dass dies leider verboten war. Ich fragte ihn noch, ob ich den Account denn verschenken könnte, was er bejahte.
    Da mein Minecraft Account außer auf Muxcraft nichts erwähnenswerte hat und der Verkauf verboten war sah ich meinen Account als quasi wertlos an und wollte ihn verschenken.
    Ich fragte im Chat ob jmd interesse an dem Account hat - ein Spieler (hobbyautist) antwortet, ich lud ihn auf den TS ein - er sagte mir ich solle ihn doch bitte über Discord kontaktieren, das ich tat - ich schenkte ihm den Account, hobbyautist freute sich.
    Als ich wieder in Muxcraft schaute war ich auf dem Account (DerUltimator, inzw. hat hobbyautist evtl den namen geändert) permanent gemutet. Ich versuchte Subtranux zu kontaktieren, was jedoch nicht von Erfolg war, und dazu aufgefordert, hier einen Entmutungsantrag zu schreiben.
     
    #1